Prozess­begleitung

Ein­zel­per­so­nen | Teams | Organisationen

Als Pro­zess­be­glei­te­rin unter­stüt­ze ich Sie als Füh­rungs­kraft und/oder Ihre Mitarbeiter:innen bei anste­hen­den Ver­än­de­run­gen in Ihren Ein­rich­tun­gen. Dabei ist mei­ne Vor­ge­hens­wei­se geprägt von:

  • Trans­pa­renz und
  • Par­ti­zi­pa­ti­on

Dadurch wird es Ihren Mitarbeiter:innen möglich,

  • wie­der einen Zugang zu Zie­len und Visio­nen zu finden,
  • sich auf das Eigent­li­che und Wesent­li­che zu konzentrieren ,
  • „Altes“ los­zu­las­sen und sich auf etwas „Neu­es“ zuzu­las­sen und
  • “Alt­be­währ­tes” sinn­voll in das Neue zu integrieren.

“Raum für Dynamiken schaffen”

Themen­schwerpunke

Teamentwicklung

Jedes Team durch­läuft einen zeit­lich fle­xi­blen dyna­mi­schen Pro­zess von der Zusam­men­stel­lung über die Zusam­men­ar­beit bis zur Auf­lö­sung. Jede der 5 Ent­wick­lungs­pha­sen stellt ande­re Anfor­de­run­gen an Führungskräfte.

Ziele‑, Werte- und Visionsentwicklung

Gemein­sa­me Wer­te, Zie­le und eine gemein­sa­me Visi­on eines Unter­neh­mens ver­bin­det alle Mitarbeiter:innen und sind sinn- und identitätsstiftend.

Übergangsgestaltung zwischen Führungskräften

Jeder Wech­sel einer Füh­rungs­kraft bringt eine neue Dyna­mik in das Team. Sie wer­den mit Erwar­tun­gen, Ängs­ten, Wün­schen, Frust, Trau­er, Mani­pu­la­ti­ons­ver­su­chen und Neu­po­si­tio­nie­rungs­be­stre­bun­gen von Mitarbeiter:innen konfrontiert.

Diversity Management

Eine kon­ti­nu­ier­li­che Aus­ein­an­der­set­zung mit Dis­kri­mi­nie­rung im beruf­li­chem All­tag ist ein Bestand­teil, um sen­si­bel unbe­wuss­ten Vor­ur­tei­len zu begeg­nen. Wert­vol­le Kom­pe­ten­zen, die zur Stei­ge­rung von Inno­va­tio­nen und Pro­duk­ti­vi­tät bei­tra­gen, kön­nen ansons­ten über­se­hen wer­den oder gehen verloren.

Change Prozess in der Einrichtung 

Der rasan­te gesell­schaft­li­che Wan­del erfor­dert von sozia­len Orga­ni­sa­tio­nen zeitgemäße Ant­wor­ten in Bezug auf das Selbstverständnis, das Auf­ga­ben­spek­trum und die Zielsetzungen.

Beispiele von Prozessbegleitungen

Impuls: “War­um arbei­te ich eigent­lich genau in die­ser Einrichtung?”

Impuls:

Impuls: “Wie schaf­fen wir es, dass sich Team­lei­tun­gen als Füh­rungs­kräf­te erstehen?”

Impuls:

Impuls:

Impuls: “Hin­ter jedem Ver­hal­ten steckt eine posi­ti­ve Absicht”.

Impuls: “Wie schaf­fe ich es als Füh­rungs­kraft prä­sen­ter zu sein?”

Impuls: “Wel­che The­men und Fra­ge­stel­lun­gen beschäf­ti­gen mich gera­de in Bezug auf mein Team/Leitung und die Zusam­men­ar­beit im Haus?”

Impuls: “Wie kom­me ich hier an? Was muss pas­sie­ren, damit die­se Bera­tung für Sie als gewinn­brin­gend emp­fun­den wird? Was ist mein Beitrag?”

Impus: “Wel­che Kin­der mit Ihren Fami­li­en haben wir unse­rer Ein­rich­tung? Was benö­ti­gen sie aus unse­rer Sicht?

Impuls: “Wie kön­nen wir Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund mit Men­schen, die in Jena ver­wur­zelt sind, zusam­men brin­gen und unterstützen?”

Impuls: “Wie kön­nen Fach- und Füh­rungs­kräf­te Vor­ur­tei­len, Ste­reo­ty­pen und Dis­kri­mi­nie­run­gen im Kita-All­tag begegnen?”

Link zur Praxisbroschüre

Lassen Sie uns kennenlernen!

Telefon

0151 — 548 72 977

E‑Mail

ludwig.katja@mail.gmx

Adresse

Emma-Heintz-Stras­se 43

07745 Jena

Geschäftszeiten

Mo — Do: 08:00 — 18:00

Fri:  08:00 — 16:00

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner